Heilgebet & Meditation im Kloster Nütschau

Ruhe, tröstende Worte und liebevolle Zuwendung helfen Kindern schneller gesund zu werden. Das empfinden wir Menschen als ganz natürlich.

Sorgfältig gewählte Worte, Schweigen und Meditation wirken ähnlich. Sie können den inneren Heiler in uns wecken und Genesungsprozesse unterstützen. In Heilgebeten und Meditation steckt eine große Kraft.

 

Heilgebete werden individuell formuliert. In der Stillen Meditation gibt es keine verbal inhaltlichen Vorgaben. Durch Konzentration auf die Körpermitte und den Atem intensivieren sich die Wahrnehmung. Kraft, Freude und Glück können erfahren werden. Beide wirken unabhängig von einer Glaubensrichtung.

 

Sie sind in diesen Tagen eingeladen, den Boden zu bereiten für die Gesundung von Seele, Geist und Körper mit

  • angeleiteten Gebeten
  • stiller Meditation
  • Atemimpulse
  • Spürübungen
  • Hintergrundwissen zu den Inhalten
  • Gruppengespräche
  • .....

Gemeinsame Zeiten des Schweigens werden in der Gruppe abgesprochen.

 

Voraussetzung

  • Normale psychische Gesundheit und Belastbarkeit

Termine / Kosten

  • Fr. 13. - So. 15. Dez. 2019 /  € 216,-

Anmeldung direkt im Kloster

  • Tel.: 04531 / 5004-0

empfang@haus-sankt-ansgar.de

www.kloster-nuetschau.de